20.6. 2018

Kreisverkehr Kreisstraße Mü4 – Mü36

Der Lankreis Mühldorf als Straßenbaulastträger lässt an der Kreuzung der Kreisstraße Mü 4 und Mü 36 einen Kreisverkehr errichten. Der Knotenpunkt gilt seit längerem als Unfallschwerpunkt. Die Maßnhame liegt im Gemeindegebiet Niedertaufkirchen. Der Kreisverkehr mit seinen insgesamt 4 Ästen wird einen Innendurchmesser von 34 m erhalten. Die Fahrbahn des Kreisverkehrs wird 5,50 m Breit zuzüglich 1,50 m Bankett, teilweise zusätzlich mit Bankettplatten verstärkt erhalten. Der Kreisverkehr soll im Herbst 2018 für den Verkehr freigegeben werden.

Web-Links: Standort