Das Ingenieurbüro Behringer & Partner bearbeitet ein breites Leistungsspektrum im Tiefbau und bringt dabei die Erfahrung aus über 45 Jahren erfolgreichem Wirken mit ein. Ein Team geschulter Ingenieure und Techniker berät und betreut fachkundig öffentliche und private Bauherren. Dabei wird modernes Knowhow und hohes Qualitäts- bewusstsein für Planung, Bauleitung und die Koordination mit anderen Versorgern eingesetzt. Im Rahmen der Planung erfolgt auch die Unterstützung im Zuschusswesen.
Jede Baumaßnahme entsteht aus einer Idee oder einem konkreten Bedarf. Bereits in dieser Phase bieten wir Ihnen eine Unterstützung mit Konzepten, Machbarkeitsstudien und Wirtschaftlichkeitsberechnungen als wichtige Entscheidungshilfe an.

Unsere Projekte wickeln wir in der Regel nach dem Leistungsbild der HOAI ab. Die Leistungsphasen 1 bis 9 (Verkehrsanlagen und Ingenieurbauwerke) nach HOAI, die örtliche Bauleitung und die Vermessung können wir komplett mit unserem Team für Sie ausführen. Weiter bearbeiten wir auch sämtliche hydraulischen Nachweise und das kommunle GIS hausintern. Für darüber hinaus notwendige und gewünschte Leistungen haben wir bei Bedarf kompetente Partner zur Unterstützung an unserer Seite.

Projekte aus Leistungen

28.6. 2018

Geh- und Radweg Lohkirchen – Brodfurth

Auf einer Länge von ca. 1.300 m wird entlang der Staatsstraße 2091 ein Geh- und Radweg verwirklicht. Von Lohkirchen führt der Geh- und Radweg bis zum Kreisverkehr Brodfurth. Im Zuge der Maßnahme werden auch zwei Querungsinseln in der Staatsstraße errichte ... (mehr)
20.6. 2018

Kreisverkehr Kreisstraße Mü4 – Mü36

Der Lankreis Mühldorf als Straßenbaulastträger lässt an der Kreuzung der Kreisstraße Mü 4 und Mü 36 einen Kreisverkehr errichten. Der Knotenpunkt gilt seit längerem als Unfallschwerpunkt. Die Maßnhame liegt im Gemeindegebiet Niedertaufkirchen. Der Kre ... (mehr)
20.5. 2018

Erneuerung GVS Oberhofen

Die Gemeindeverbindungsstraße Oberhofen in der Gemeinde Mettenheim wird auf einer Länge von ca. 1.500 m erneuert. Auf einer Länge von ca. 1.300 m erfolgt die Erneuerung im Hocheinbau. Auf der restlichen Länge wird auf Grund diverser Höhenzwangspunkte ein ... (mehr)
19.11. 2017

Abwasserbeseitigung Weiding

Die Gemeinde Polling setzt mit der Abwasserbeseitigung Weiding einen weiteren Teil des Abwasserkonzeptes um. Das Bauvorhaben wird vom Freistaat Bayern im Rahmen der RZWas gefördert. Im Endausbauzustand wird das Schmutzwasser über ca. 2.050 m Freispiegelkanä ... (mehr)
10.10. 2017

Neubau Rimbachbrücke

In der Zeit zwischen September 2017 und Dezember 2017 wird östlich von Schwindegg eine neue Brücke über den Rimbach entstehen. Die bestehende Brücke über den Rimbach muss zunächst abgebrochen werden. Im Anschluss daran wird die neue Einfeld-Rahmenbrücke ... (mehr)
16.3. 2017

Zufahrtsbrücke Kraftwerkt Perach

Von Ende 2016 bis Mitte 2017 wird die Zufahrtsbrücke zum Kraftwerk des Verbund Innkraftwerke in Perach erneuert. Die Brücke führt über die Bahnlinie Mühldorf - Simbach und wird um ca. 10 m im Gegensatz zur vorhandenen Brücke versetzt hergestellt. Die Wid ... (mehr)
21.12. 2016

Abwasserbeseitigung Unterflossing

Die Gemeinde Polling setzt mit der Abwasserbeseitigung Unterflossing einen weiteren Teil des Abwasserkonzeptes um. Das Bauvorhaben wird vom Freistaat Bayern im Rahmen der RZWas gefördert. Ingesamt wird auf einer Länge von ca. 800 m ein Schmutzwasserfreispieg ... (mehr)